KooperartionsKompetenz – Profilerstellung

Datum: 
Fr., 14/09/2018 - 18:00 bis 20:00

 
Ein spannender Abend zum Thema: Bündnispartnerschaft und KooperationsKompetenz. Der Erfolg & Miss-erfolg einer beruflichen Kooperation wird bestimmt durch die Passgenauigkeit der agierenden beruflichen Profile. Was kannst du? Was kann ich?

Zentrales Thema des Abends ist es, ein eigenes Kooperationsprofil zu erstellen. Voraussetzung für Ihre Teilnahme ist, dass sie ein aktuelles Profil mitbringen, sowie ihre Ideen für Kooperationen. Anhand von Fallbeispielen verdeutlichen wir in der ersten Stunde die Struktur der Profilerstellung und bieten in der zweiten Abendstunde Supervisions-Begleitung in 2 Gruppen an.

Referat:
Susanne Beucher, Changemanagement & Supervision
Moderation:
Beate Schwartau, Senior Professional – Unternehmungsberatung & Supervision
Veranstaltungsort:
Gewerkschaftshaus,  Besenbinderhof 60, Ebene 9, Raum St. Georg

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Themenfeld: 
Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "KooperartionsKompetenz – Profilerstellung" von ver.di - Gruppe Freie und Selbstständige' an.

Bitte die E-Mail-Adresse angeben.
Freiwillige Angabe, falls kurzfristige Änderungen bekannt gemacht werden müssen.
Mitgliedschaft
Bitte angeben, ob Sie ver.di-Mitglied sind oder nicht.
Bitte geben Sie den ver.di Fachbereich an, in dem Sie Mitglied sind.
Anerkennung

Die obigen Angaben werden nach §§ 4 Abs.1 i.V. m. 28 Abs. 2 Nr. BDSG „zum Zweck der Veranstaltungsorganisation und weiteren Bildungsplanung“ von ver.di mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung gespeichert und verarbeitet. Bestimmungen zum Datenschutz werden selbstverständlich eingehalten.