Grundeinkommen und Gewerkschaft

Datum: 
Mi., 04/03/2020 - 19:00

 
Demographischer Wandel, Digitalisierung und eine sich verändernde Arbeitswelt macht das Nachdenken über neue Modelle sozialer Sicherung nötig. Das Bedingungslose Grundeinkommen ist ein immer wieder genanntes Lösungsmodul.

Wir wollen an diesem Abend mehr erfahren über verschiedene Modelle sowie (Gewerkschafts-) Widerstände – und diese diskutieren.

Termin:
Mi, 04.03.2020, 19.00 – 21.00 Uhr

Referat:
Olga Masur
Mediatorin, Coach, Autorin, Journalistin

Moderation:
Nicole Bäumer
Dipl. Sportwissenschaftlerin, freie darstellende Künstlerin im öffentlichen Raum
 

Themenfeld: 
Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "Grundeinkommen und Gewerkschaft" von ver.di - Gruppe Freie und Selbstständige' an.

Bitte die E-Mail-Adresse angeben.
Freiwillige Angabe, falls kurzfristige Änderungen bekannt gemacht werden müssen.
Mitgliedschaft
Bitte angeben, ob Sie ver.di-Mitglied sind oder nicht.
Bitte geben Sie den ver.di Fachbereich an, in dem Sie Mitglied sind.
Anerkennung

Die obigen Angaben werden nach §§ 4 Abs.1 i.V. m. 28 Abs. 2 Nr. BDSG „zum Zweck der Veranstaltungsorganisation und weiteren Bildungsplanung“ von ver.di mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung gespeichert und verarbeitet. Bestimmungen zum Datenschutz werden selbstverständlich eingehalten.