JAV-Infotagung: Wie kann die JAV bei der Ausbildungsqualität mitbestimmen?

Mi., 23/05/2018

Die Tagungen geben euch die Gelegenheit, euch mit Themen auseinanderzusetzen, die in den JAV-Grundlagenschulungen keine oder nur eine nachgeordnete Rolle spielen. Aktuelle rechtliche Entwicklungen, Rechtsprechung und Gesetzesänderungen können so zeitnah aufgegriffen und behandelt werden. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit, euch mit anderen JAVen aus Hamburg auszutauschen und zu vernetzen.

Zeit: Die Tagungen finden jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr im Gewerkschaftshaus statt.
Ort: Jugendraum im Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60, Innenhof
Freistellung: § 65 Abs. 1 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG, § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG, § 74 i.V.m. § 49 Abs. 4 HmbPersVG

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "JAV-Infotagung: Wie kann die JAV bei der Ausbildungsqualität mitbestimmen?" der ver.di Jugend Hamburg an.

Persönliche Angaben
Bitte die E-Mail-Adresse angeben.
Freiwillige Angabe, falls kurzfristige Änderungen bekannt gemacht werden müssen.
Dienststelle/Betrieb
Pflichtfeld: Bitte den Namen des Unternehmens oder der Dienststelle angeben. Bei Nichtbeschäftigung "keine" eintragen!
Mitgliedschaft
Bitte angeben, ob Du ver.di-Mitglied bist oder nicht.
Bitte gib den ver.di Fachbereich an, in dem Du Mitglied sind.
Funktion in gewerkschaftlichen oder gesetzlichen Gremien
Anerkennung

Die obigen Angaben werden nach §§ 4 Abs.1 i.V. m. 28 Abs. 2 Nr. BDSG „zum Zweck der Veranstaltungsorganisation und weiteren Bildungsplanung“ von ver.di mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung gespeichert und verarbeitet. Bestimmungen zum Datenschutz werden selbstverständlich eingehalten.

Die Datenschutzerklärung (siehe oben) habe ich gelesen und erkenne sie hiermit an.