GPS 2 – Bildung Macht Gesellschaft

Mo., 08/10/2018 bis Fr., 12/10/2018

Gesellschaftspolitisches Grundlagenseminar Teil 2 – Für Aktive der ver.di Jugend, die nach dem GPS 1 genauer wissen wollen, nach welchen Prinzipien der Staat und die Gesellschaft, in der wir leben, funktionieren. Diesmal geht es um die Rolle des Staates, Chancengleichheit, (Aus-)Bildung, die eigene Rolle in Betrieb und Gesellschaft und die Klärung von zentralen Begriffen im Zusammenspiel von Staat, Bildung, Wirtschaft, Verbänden, Mitbestimmung und Demokratie.

Ihr werdet Grundzüge der Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik kennenlernen und erkennen, wie der Staat die Menschen verändert und die Menschen den Staat verändern. In wohlbekannten Mix aus der Arbeit mit eigenen Erfahrungen, Input durch Zuhören, Lesen und Erleben, Diskussionen und Gruppenarbeiten wollen wir gemeinsam und voneinander lernen und unsere Beziehungen zu den staatlichen und gesellschaftlichen Institutionen überprüfen und ausbauen.

Ort: in Naumburg (Kassel)
Freistellung: § 37.7 BetrVG, § 46.6 BPersVG, § 74 i.V.m. § 49 Abs. 5 HmbPersVG und Bildungsurlaub (HambBUG)

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "GPS 2 – Bildung Macht Gesellschaft" der ver.di Jugend Hamburg an.

Persönliche Angaben
Bitte die E-Mail-Adresse angeben.
Freiwillige Angabe, falls kurzfristige Änderungen bekannt gemacht werden müssen.
Dienststelle/Betrieb
Pflichtfeld: Bitte den Namen des Unternehmens oder der Dienststelle angeben. Bei Nichtbeschäftigung "keine" eintragen!
Mitgliedschaft
Bitte angeben, ob Du ver.di-Mitglied bist oder nicht.
Bitte gib den ver.di Fachbereich an, in dem Du Mitglied sind.
Funktion in gewerkschaftlichen oder gesetzlichen Gremien
Anerkennung

Die obigen als Pflichtfelder gekennzeichneten Angaben werden gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem deutschen Datenschutzrecht (BDSG) zum Zweck der Veranstaltungsorganisation (Buchung von Unterkunft und Verpflegung, Abrechnung, ggf. auch mit Ihrem Arbeitgeber, Seminarorganisation) erhoben, verarbeitet und genutzt.

Im Rahmen dieser Zweckbestimmungen werden Ihre Daten ausschließlich an diesbezüglich besonders Beauftragte weitergegeben und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur mit Ihrer gesonderten Einwilligung. Diese Online-Anmeldung wird per E-Mail verschickt, eine besondere Verschlüsselung während des Versands erfolgt nicht.

Weitere Hinweise zum Datenschutz bei ver.di finden Sie unter https://datenschutz.verdi.de.

Darüber hinaus werden weitere Daten, bei denen es sich nicht um Pflichtfelder handelt, zur
    •    Abwicklung der Seminarorganisation
    •    Bildung von Fahrgemeinschaften zwecks gemeinsamer An- und Abreise,
    •    sowie zur nachfolgenden Kommunikation (Erfahrungsaustausch etc.)
erhoben, verarbeitet und genutzt.

Sie müssen diese Felder nicht ausfüllen, um sich erfolgreich für Veranstaltungen und Seminare zu registrieren. Wenn Sie die aber Felder ausfüllen, erklären Sie sich mit der Verarbeitung dieser übermittelten Daten, bei denen es sich nicht um Pflichtfelder handelt, für die Nutzung zu den oben angegebenen Verarbeitungszwecken einverstanden.

Ihr generelles Widerspruchsrecht bleibt davon unberührt. Näheres dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von https://bildung.info-verdi.de

Die Datenschutzerklärung (siehe oben) habe ich gelesen und erkenne sie hiermit an.