8. Mai 1945 – Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus

Mo. 07. Mai 2018 bis Mi. 09. Mai 2018

Ein wichtiger Tag der deutschen Geschichte. Ein Tag der ein Feiertag werden sollte. Ein Tag sich zu erinnern was passierte und ein Tag um dem zu gedenken, all jenen die unvorstellbares erlitten.

Bei dem Seminar beschäftigen wir uns mit unterschiedlichen Fragestellungen:

  • Was passierte am 8. Mai 1945 in Hamburg?
  • Was bedeutet Gedenken und erinnern für uns?
  • Welche Rolle spielen die Gewerkschaften?

Wir wollen der Geschichte begegnen, in dem wir uns mit Biografien und ganz konkret mit den Erfahrungen und Erlebnissen von KZ-Insassen beschäftigen. Wir wollen auch mit einem gemeinsamen Besuch der KZ-Gedenkstätte Neuengamme an die Schreckenszeit gedenken. Bewegt euch mit uns auf den Spuren der Geschichte: nichts ist vergessen und niemand.

Termin und Ort:
07.05 – 09.05.2018 , Gewerkschaftshaus (Besenbinderhof 60, Innenhof)

Weitere Informationen und Anmeldung:
ver.di Jugend Hamburg
Besenbinderhof 60
20097 Hamburg

E-Mail: jugend.hamburg@verdi.de
Freistellung: HamBUG

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "8. Mai 1945 – Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus" der ver.di Jugend Hamburg an.

Persönliche Angaben
Bitte die E-Mail-Adresse angeben.
Freiwillige Angabe, falls kurzfristige Änderungen bekannt gemacht werden müssen.
Dienststelle/Betrieb
Pflichtfeld: Bitte den Namen des Unternehmens oder der Dienststelle angeben. Bei Nichtbeschäftigung "keine" eintragen!
Mitgliedschaft
Bitte angeben, ob Du ver.di-Mitglied bist oder nicht.
Bitte gib den ver.di Fachbereich an, in dem Du Mitglied sind.
Funktion in gewerkschaftlichen oder gesetzlichen Gremien
Anerkennung

Die obigen Angaben werden nach §§ 4 Abs.1 i.V. m. 28 Abs. 2 Nr. BDSG „zum Zweck der Veranstaltungsorganisation und weiteren Bildungsplanung“ von ver.di mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung gespeichert und verarbeitet. Bestimmungen zum Datenschutz werden selbstverständlich eingehalten.

Die Datenschutzerklärung (siehe oben) habe ich gelesen und erkenne sie hiermit an.