Info-Tag für betriebliche Interessen- und Schwerbehindertenvertretungen - 183519

Do., 28/11/2019

Diese Veranstaltungsreihe bietet Informationen rund um das Thema Schwerbehinderung und Arbeitsleben. Sie richtet sich an alle gesetzlichen Interessenvertreter*innen und Schwerbehinderte sowie Gleichgestellte. Getragen wird die Reihe vom ver.di-Arbeitskreis Behinderten-/Sozialpolitik, der in vielfältigen Zusammenhängen die Interessen von schwerbehinderten Menschen vertritt.

Es wird wieder zwei Info-Tagungen geben. Die Themen der Veranstaltungen werden kurzfristig bekannt gegeben, um die Aktualität zu gewährleisten.

Termin und Ort:
Die Tagungen finden jeweils von 09.30 bis 13.30 Uhr im DGB-Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg statt.

Zielgruppe:
Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung und schwerbehinderte Menschen

Freistellung:
§ 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 96 Abs. 4 und 8 SGB IX

Bemerkungen:
Für die Teilnahme ist eine Beschlussfassung gemäß der o.g. Paragrafen erforderlich.

Weitere Hinweise zu Terminen und Veranstaltungen des Arbeitskreises Behinderten-/Sozialpolitik finden ver.di Mitglieder im Internet: http://hamburg.verdi.de/gruppen/behindertenpolitik.

Themenfeld: 
Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für den Infotag "Info-Tag für betriebliche Interessen- und Schwerbehindertenvertretungen - 183519" von ver.di Hamburg Bildung an.

Persönliche Angaben
Freiwillige Angabe der privaten Email-Adresse.
Dienststelle/Betrieb
Bitte den Namen des Unternehmens oder der Dienststelle angeben.
Bitte die betriebliche Email-Adresse angeben (Pflichtfeld).