ACHTUNG - Terminverlegung (anstelle 24.10.)!! Info-Tag für betriebliche Interessenvertretungen - 183319

Di., 05/11/2019

Grundlagen zum Arbeitsrecht und das neue Urteil des EuGH zur Arbeitszeiterfassung

Im Mai diesen Jahres hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass nicht nur die Überstunden, sondern in Zukunft die gesamte Arbeitszeit der Beschäftigten zu erfassen sei. Arbeitgeber sollen demnach verpflichtet werden, die tägliche Arbeitszeit der Mitarbeiter zu dokumentieren. Dieses Urteil muss von den europäischen Mitgliedsstaaten in nationales Recht umgesetzt werden.

Die gesetzlichen Interessenvertretungen sollten sich frühzeitig mit den möglichen Auswirkungen auf bestehende Betriebs- und Dienstvereinbarungen zur Arbeitszeit auseinandersetzen.

 

Termin:
5. November von 09.00 bis 13.00 Uhr im Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg

Zielgruppe:
Gesetzliche Interessenvertretungen und ver.di Mitglieder

Freistellung:
§ 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG u. Regelungen für MAV, § 179 Abs. 4 SGB IX

Bemerkungen:
Für die Teilnahme ist eine Beschlussfassung gemäß der o.g. Paragrafen erforderlich.

Themenfeld: 
Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für den Info-Tag "ACHTUNG - Terminverlegung (anstelle 24.10.)!! Info-Tag für betriebliche Interessenvertretungen - 183319" von ver.di Hamburg Bildung an.

Persönliche Angaben
Bitte angeben, ob Sie ver.di-Mitglied sind oder nicht.
Bitte die private E-Mail-Adresse angeben.
Dienststelle/Betrieb
Bitte den Namen des Unternehmens oder der Dienststelle angeben.
Bitte unbedingt die betriebliche Email-Adresse angeben.
Anerkennung

Die obigen Angaben sind zur Veranstaltungsorganisation und -abrechnung erforderlich. Zudem werden sie genutzt, um Sie postalisch über weitere Angebote des ver.di Bildungswerk e.V. und ver.di Landesbezirk Hamburg Abteilung Bildung zu informieren. Dieser Nutzung zu Werbezwecken können Sie jederzeit widersprechen.

Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf dieser Webseite unter: https://bildung.info-verdi.de/datenschutz

Die Datenschutzerklärung (siehe oben) habe ich gelesen und erkenne sie hiermit an.