Gute Zusammenarbeit innerhalb der Betriebsgruppe/ unter Vertrauensleuten – wie geht das? - 191421

Fr., 03/09/2021 - 16:00 bis Sa., 04/09/2021 - 15:00

Vertrauensleute und Betriebsgruppen setzen sich für die Interessen ihrer Kolleg_innen in den Betrieben ein. Das führt nicht nur zu Konflikten mit den Arbeitgebern. Allzu oft erleben wir: Die betriebliche Arbeit, die wir selbstständig organisieren, kann auch untereinander anstrengend, nervig und manchmal emotional sein.

Für folgende Fragen wollen wir uns im Seminar Zeit nehmen:

  • Wie sollte unsere Zusammenarbeit aussehen?
  • Wie wollen wir die anfallenden Aufgaben besser verteilen?
  • Wie kommen wir darüber ins Gespräch und zu guten Entscheidungen?
  • Wie loben und kritisieren wir unsere Arbeitsergebnisse?
  • Wie kommen wir zu einer ehrlicheren Gesprächskultur?
  • Wie gehen wir mit Konflikten um – jenseits von Lautstärke und/oder Abstimmung mit den Füßen?

Das Seminar vermittelt Handwerkszeug für Teamentwicklung und Konfliktbewältigung für Vertrauensleute und Betriebsgruppen.

Die einzelnen Themen sind:

  • Bestandsaufnahme der Arbeitssituation von BG/VL
  • unsere Arbeitsteilung befriedigender gestalten und organisieren
  • aus frustrierenden Diskussionen lernen
  • gute Entscheidungen herbeiführen
  • zu Verabredungen kommen
  • unsere Arbeit gegenseitig unterstützen

Seminartermine:

03.09. – 04.09.2021

  • 1.  Tag  von 16.00 bis 20.00 Uhr
  • 2.  Tag  von 10:00 bis 15:00 Uhr

Seminarort: Hamburg, ohne Übernachtung!

Zielgruppe: interessierte ver.di Mitglieder

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "Gute Zusammenarbeit innerhalb der Betriebsgruppe/ unter Vertrauensleuten – wie geht das? - 191421" von ver.di Hamburg Bildung an.

Persönliche Angaben
Bitte die E-Mail-Adresse angeben.
Bitte angeben, ob Sie ver.di-Mitglied sind oder nicht.
Bitte angeben, ob eine abhängige Beschäftigung besteht.
Freiwillige Angabe, falls kurzfristige Änderungen bekannt gemacht werden müssen.