Aktueller Termin!! (Un)sichtbare Frauenarmut in Hamburg - 193221

Mo., 20/09/2021 - 08:00 bis Fr., 24/09/2021 - 15:00

Hamburg ist eine reiche Stadt und gleichzeitig gibt es eine stark wachsende Anzahl an Menschen, die in Armut leben, darunter ein hoher Anteil Frauen. Warum ist das so?

  • Was ist überhaupt Armut, wie wird sie offiziell definiert, was verstehen wir darunter?
  • Was sind die Ursachen von Frauenarmut?
  • Was wird, muss und kann gegen die (un)sichtbare Frauenarmut getan werden?

    Neben der theoretischen Beschäftigung mit den Ursachen von Armut werden wir einige Projekte kennenlernen, die arme Menschen unterstützen. Außerdem wollen wir gemeinsam erarbeiten, welche Maßnahmen notwendig sind, um Armut
 in einer reichen Stadt wie Hamburg langfristig abzuschaffen. Was wollen wir dazu beitragen, dass
 sie politisch umgesetzt werden?

Für dieses Seminar werden/sind öffentliche Zuschüsse  beantragt, aber bei Veröffentlichung dieses Programms  noch nicht bewilligt.

Seminarort: Hamburg, KAFFEEWELT
Zielgruppe: interessierte ver.di-Mitglieder

Freistellung: HamBUG, WBG SH, §37 Abs. 7 Betr.VG, § 46 Abs. 7 BPersVG

 

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "Aktueller Termin!! (Un)sichtbare Frauenarmut in Hamburg - 193221" von ver.di Hamburg Bildung an.

Persönliche Angaben
Bitte die E-Mail-Adresse angeben.
Bitte angeben, ob Sie ver.di-Mitglied sind oder nicht.
Bitte angeben, ob eine abhängige Beschäftigung besteht.
Freiwillige Angabe, falls kurzfristige Änderungen bekannt gemacht werden müssen.