Mit ver.di in Rente, Vorruhestand oder Altersteilzeit – aktiv in Bewegung bleiben

Di. 24.04.2018

Es gibt jede Menge gute Gründe auch dann Mitglied zu bleiben, wenn die Berufstätigkeit mit ihren Problemen nicht mehr unser Leben bestimmt.

Über die handfesten Vorteile und die vielfältigen Aktivitäten der ver.di SeniorInnen wollen wir informieren und Beratungsmöglichkeiten bei ver.di aufzeigen, z.B.:

  • Muss ich Steuern zahlen?
  • Was darf ich bei einem Mini-job hinzuverdienen?
  • Wie werden Mini-Renten aufgestockt?
  • Wann bekomme ich meine Betriebsrente?
  • Welche Leistungen und Beratungen erhalte ich von ver.di?
  • Warum ist der Besuch der Seniorengruppe interessant?

Weitere Informationen gibt es hier:

Senioren ver.di Hamburg
Besenbinderhof 60, Ebene 8, 20097 Hamburg
Tel: 040 28 58-13 44, Mo/Mi von 10.00 – 13.00 Uhr
E-Mail: senioren.hh@verdi.de

Seminarort: Hamburg, im Gewerkschaftshaus (von 18.00 bis 20.00 Uhr)
Zielgruppe: ver.di-Seniorinnen/-Senioren, ver.di-Mitglieder und Interessierte

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die Veranstaltung "Mit ver.di in Rente, Vorruhestand oder Altersteilzeit – aktiv in Bewegung bleiben" an.

Persönliche Angaben
Bitte die E-Mail-Adresse angeben.
Freiwillige Angabe, falls kurzfristige Änderungen bekannt gemacht werden müssen.
Mitgliedschaft
Bitte angeben, ob Sie ver.di-Mitglied sind oder nicht.
Bitte geben Sie den ver.di Fachbereich an, in dem Sie Mitglied sind.
Anerkennung

Die obigen Angaben werden nach §§ 4 Abs.1 i.V. m. 28 Abs. 2 Nr. BDSG „zum Zweck der Veranstaltungsorganisation und weiteren Bildungsplanung“ von ver.di mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung gespeichert und verarbeitet. Bestimmungen zum Datenschutz werden selbstverständlich eingehalten.

Die Datenschutzerklärung (siehe oben) habe ich gelesen und erkenne sie hiermit an.