Der Kapitalismus hat den Sieg davongetragen – fragt sich nur wohin? 1966/22

Mo., 29/08/2022 - 10:00 bis Fr., 02/09/2022 - 16:00

Der Kapitalismus hat den Sieg davongetragen – fragt sich nur wohin? (Zitat: Volker Pispers)

Ein Streifzug durch die Geschichte des Kapitalismus

Astronomisch hohe Gewinne einzelner Unternehmen sowie steigender privater Reichtum Weniger stehen unsicheren Beschäftigungsverhältnissen, Verarmungsprozessen und zunehmend demontierten sozialen Sicherungssystemen gegenüber. Eine tiefgreifende sozialökonomische Spaltung innerhalb der einzelnen Länder, aber auch im globalen Maßstab schreitet voran. Der permanente Wachstumszwang kapitalistischer Produktionsweise zerstört darüber hinaus unsere Lebensgrundlagen: Klimawandel, ausgelaugte Böden und Artensterben sind hier nur einige Stichworte.

Ist das wirklich das Ende der Geschichte?

Ausgehend von den Grundlagen und der Geschichte kapilastischer Wirtschaftsweise werden wir uns in diesem Seminar mit der Funktionsweise des kapitalistischen Systems, seinen Akteuren und seinen gesamtgesellschaftlichen Auswirkungen beschäftigen. Wir nehmen dabei die Perspektive sozialer Kämpfe ein.

Reaktionäre Erklärungsmuster und Verschwörungsideologien werden kritisch untersucht sowie solidarische, gewerkschaftliche und emanzipatorische Gegenentwürfe diskutiert. 

- Wie und auf welcher Grundlage funktioniert das kapitalistische Wirtschaftsystem?

- Welche Rolle spielen in diesem Zusammenhang Kapital, die menschliche Arbeitskraft und der Staat? Wer sind die wirtschaftlichen und poltischen Akteure?

- Was sind die globalen Folgen kapitalistischen Wirtschaftens für Mensch und Natur?

- Was sind Krisen und warum entstehen sie?

- Gewerkschaftliche und gesellschaftliche Gegenmacht - was wir tun können und wollen?

- Her mit dem schönen Leben - Ökonomie vs. Ökologie?!

Diese und weitere Themen wollen wir untersuchen und diskutieren.

Für dieses Seminar werden/sind öffentliche Zuschüsse von der Landeszentrale für politsche Bildung Hamburg beantragt. 

Seminarort und Seminarnummer: Hamburg   Nr.: 1966/22

Zielgruppe: interessierte ver.di Mitglieder 

Freistellung: HamBUG

 

 

 

 

 

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar "Der Kapitalismus hat den Sieg davongetragen – fragt sich nur wohin? 1966/22" von ver.di Hamburg Bildung an.

Persönliche Angaben
Bitte die E-Mail-Adresse angeben.
Bitte angeben, ob Sie ver.di-Mitglied sind oder nicht.
Bitte angeben, ob eine abhängige Beschäftigung besteht.
Freiwillige Angabe, falls kurzfristige Änderungen bekannt gemacht werden müssen.