Konferenz Digitalisierung – Chancen, Risiken und Herausforderungen für Frauen

Datum: 
Do., 24/10/2019 - 17:00 bis Fr., 25/10/2019 - 17:00

 
Im Rahmen der Konferenz soll der Blick zu den Digitalisierungsthemen auf Frauen fokussiert werden. Frauen sind in den Digitalisierungsprozessen wenig beteiligt. In der Programmierung gibt es keinen Genderblick und die Lebensrealitäten von Frauen finden sich i.d.R. nicht in den von Männern programmierten Algorithmen.

Wir wollen einen Einstieg in eine gesellschaftliche Diskussion finden, in der geschlechtsspezifische Aspekte der Digitalisierung berücksichtigt werden. Die Teilnehmerinnen sollen Impulse und Ideen bekommen, um sich in die Prozesse einzumischen.

In Vorträgen, Workshops, einer Filmvorführung und einer Podiumsdiskussion geht es um Themen wie: Wie weiblich ist Arbeit 4.0?, Sichtbarmachung von Frauenleben/- geschichte im Netz bis zu Smart City geschlechtergerecht gestalten. In Barcamps gibt es dann die Möglichkeit, die angesprochenen Themen zu vertiefen und/oder neue Fragestellungen zu besprechen.

Konferenzprogramm:

Donnerstag, 24.10.19, 17.00 bis 22.00 Uhr:
Eingangsreferat und anschließende Filmvorführung im Studio Kino, Bernstdorfstr.93-95.
Anerkannt als Schulungs- und Bildungsveranstaltungen im Sinne des § 49 Abs. 5 HmbPersVG. Anerkannt für Betriebsratsmitglieder im Sinne des § 37 Abs.7 BetrVG.

Freitag, 25.10.19, 9.00 bis 17.00 Uhr:
Podiumsdiskussion mit anschließenden Workshops, Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60.
Anerkannt nach dem Hamburgischen Bildungsgesetz (BiUrlG) gemäß § 15 BiUrlG HA als Veranstaltung der politischen Bildung im Sinne des § 1 BiUrlG HA. Aktenzeichen: HI 43-3/406-07.5, 55439

Themenfeld: 
Anmeldung

Hiermit melde ich mich für die "Konferenz Digitalisierung – Chancen, Risiken und Herausforderungen für Frauen" – veranstaltet von ver.di Frauen und DENKtRÄUME – an.

Freiwillige Angabe, falls kurzfristige Änderungen bekannt gemacht werden müssen.
Freiwillige Angabe, falls kurzfristige Änderungen bekannt gemacht werden müssen.
An welchen Tagen möchtest Du teilnehmen?
Mitgliedschaft
Bitte angeben, ob Sie ver.di-Mitglied sind oder nicht.
Bitte geben Sie den ver.di Fachbereich an, in dem Sie Mitglied sind.
Anerkennung

Die obigen Angaben werden nach §§ 4 Abs.1 i.V. m. 28 Abs. 2 Nr. BDSG „zum Zweck der Veranstaltungsorganisation und weiteren Bildungsplanung“ von ver.di mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung gespeichert und verarbeitet. Bestimmungen zum Datenschutz werden selbstverständlich eingehalten.